Barrierefreiheit & Inklusion

Die European Championships Munich 2022 bringen Menschen zusammen. München 2022 soll für jede und jeden erlebbar werden. Wir wollen ein Event organisieren, das die Bedürfnisse verschiedenster Anspruchsgruppen berücksichtigt und alle willkommen heißt.

Auf dieser Website sind alle relevanten Informationen zum Thema Barrierefreiheit und der inklusiven Ausgestaltung der European Championships Munich 2022 zu finden.  

Audiodeskription

Audiodeskription

Buchung: Weitere Details zu dem Service sowie das Buchungsformular findest Du hier.

Lagepläne: Informationen zu den Sitzplätzen mit angebotener Audiodeskription und Ausgabestellen der Audiodeskriptionsgeräte (an den Infopoints) gibt es in unseren Spectator Venue Guides.

Support: Unsere Volunteers sind bei der Platzsuche gern behilflich und stehen für weitere Fragen oder Anliegen zur Verfügung.

Livestream: Wir bieten neben der Audiodeskription an den Veranstaltungsorten auch hier auf der Website einen Livestream der Audiodeskription an.

Leichte Sprache

Leichte Sprache

Die wichtigsten Inhalte rund um die European Championships Munich 2022 findest Du in Leichter Sprache unter folgendem Link:

Induktive mobile Höranlagen

Induktive mobile Höranlagen

Buchung: Weitere Details zu dem Service sowie das Buchungsformular findest Du hier.

Lagepläne: Informationen zu den Sitzplätzen mit induktiven Höranlagen und Ausgabestellen der induktiven Höranlagen (an den Infopoints) gibt es in unseren Spectator Venue Guides

Support: Unsere Volunteers sind bei der Platzsuche gern behilflich und stehen für weitere Fragen oder Anliegen zur Verfügung. 

Gebärden-dolmetschen

Gebärden-dolmetschen

Neben den Infos hier auf der Website stellen wir die wichtigsten Informationen rund um die European Championships Munich 2022 in Deutscher Gebärdensprache zur Verfügung. Die Inhalte sind unter dem folgenden Link abrufbar: Gebärdensprache - European Championships Munich 2022 

  • Buchung: Weitere Details zu dem Service sowie das Buchungsformular findest Du hier
  • Lagepläne: Informationen zu den Sitzplätzen für den Service Gebärdendolmetscher:innen gibt es in unseren Spectator Venue Guides.  
  • Support: Es werden vor allem bei den Medaillenentscheidungen Volunteers im Einsatz sein, welche in der Deutschen Gebärdensprache kommunizieren können und die gern bei der Platzsuche oder sonstigen Fragen und Anliegen behilflich sind. 

Mobilitätsservice & rollstuhlgerechte Veranstaltungsorte

Bei jeder unserer Veranstaltungen stehen gekennzeichnete Plätze für Rollstuhlfahrerinnen und -fahrer (plus entsprechende Plätze für die jeweilige Begleitperson) mit optimalen Sicht- und Fluchtwegbedingungen sowie ausreichend Raum für Fahrmanöver zur Verfügung.  

Buchung: Weitere Details zur Buchung von rollstuhlgerechten Plätzen findest Du hier: Inklusive Services - European Championships Munich 2022.

Lagepläne: An jedem Veranstaltungsort der European Championships München 2022 bieten wir ausgeschilderte rollstuhlgerechte Zugänge, Toiletten und Zuschauerplätze. Abgesehen vom Königsplatz und dem Odeonsplatz sind überall ausreichend Parkplätze zur Verfügung. Bei der Einfahrt bitte den Behindertenparkausweis bereithalten. Bedenke zudem, dass im Olympiapark und an der Olympia-Regattaanlage eine gewisse Strecke zurückgelegt werden muss, um zu den Plätzen zu kommen.

Detaillierte Lagepläne mit den barrierefreien Hinweisen, sind den Spectator Venue Guides zu entnehmen. 

Elektromobil-Verleih*: Im Olympiapark besteht für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen die Möglichkeit kostenlos an der Haltestelle Olympiazentrum Elektromobile zu leihen (Öffnungszeiten von 09:00 bis 23:30 Uhr). Die Zeit pro Ausleihe eines Elektromobils beträgt dabei sechs Stunden.

Bus & Bahn Begleitservice*: Im Münchner Stadtgebiet gibt es zudem den Begleitservice für Bus & Bahn (Begleitzeiten Mo-Fr von 8:00 bis 18:00 Uhr), den Menschen mit Mobilitätseinschränkungen kostenlos nützen können.

Weitere Informationen zu beiden Services unter www.muenchen.de/mobil-in-muenchen

*Unter dem Motto „Mobilität für alle“ stehen die Projekte mobilitätseingeschränkten Personen kostenfrei zur Verfügung und werden durch das Münchner Beschäftigungs- und Qualifizierungsprogramm (MBQ) unterstützt. Das Referat für Arbeit und Wirtschaft setzt dabei mit den Trägern Anderwerk GmbH und Katholischer Männerfürsorgeverein e.V. die beiden Projekte Elektromobil-Verleih und Bus & Bahn Begleitservice in enger Abstimmung mit dem städtischen Behindertenbeirat um. 

INKLUSIVES MITMACHPROGRAMM

Jeden Tag findet im Olympiapark vom 11. - 21. August 2022 von 11-19 Uhr ein kostenloses sportliches Rahmenprogramm statt.

Falls eine Begleitperson zur Unterstützung beim Ausprobieren von Sportarten erwünscht ist, kannst Du Dich gerne unter inclusion@munich2022.com melden.

Sportart Mitmachprogramm
(Beach-) Volleyball (Beach-)Volleyball ist offen für Alle. Bei den Special Olympics 2023 in Berlin wird Beachvolleyball mit seinen Unified Sport Teams vertreten sein. Sitzvolleyball ist eine der bekanntesten Mannschaftssportarten bei den Paralympics. Am Stand der Deutschen Volleyballjugend haben alle Menschen durch bspw. Technikerleichterung oder akustische Signale die Chance Volleyball einmal auszuprobieren und ihr Können beim Zielpritschen auf die Probe zu stellen.
Rudern Nach dem Motto „Jede:r kann Rundern lernen“, bietet der Deutsche Ruderverband an ihrem Stand die Möglichkeit, auf einem Ergometer mit optionalem Festsitz, das Rudern auszuprobieren. Rudern hat viele positive Wirkungen, für manche eröffnen sich ungeahnte Leistungsperspektiven und die Möglichkeit an paralympischen Spielen teilzunehmen, andere finden Freunde fürs Leben. Alle Handicap-Sporttreibenden können zudem an nationalen Pararegatten antreten.
Triathlon Der TRI-FUN-RUN ist ein Bewegungsparcours am Stand der Deutschen Triathlon Union, der die verschiedenen Triathlon-Disziplinen (Schwimmen, Radfahren und Laufen) auf eine andere Art und Weise dargestellt. In den Wechselzonen gibt es weitere Aufgaben zu erfüllen: Einmal musst Du einen Fahrradhelm aufsetzen und beim nächsten Stopp eine Startnummer anziehen. Der TRI-FUN-RUN ist eine abwechslungsreiche Herausforderung mit viel Spaß! 
Radsport Beim Stand des Bayerischen Radsportverbandes steht ein Rollentrainer bereit, um durch eine virtuelle Welt Rad zu fahren, auch bekannt als Zwift. Zudem gibt es herausfordernden Parcours mit verschiedenen Elementen wie Brücken, Paletten und Pylonen.
Tischtennis Tischtennis wird in vielen Vereinen in Deutschland inklusiv betrieben. Schaut gerne auf eine Partie Tischtennis am Stand des Deutschen Tischtennis Bundes vorbei.
Diverse Sportarten Beim Stand des Behinderten- und Rehabilitations-Sportverband Bayern in Kooperation mit der Pfennigparade können Alle diverse Sportarten aus dem Bereich Behinderten- und Inklusionssport ausprobieren. Zum Beispiel dürft ihr Euch dort auf Parcours mit verschiedenen Stationen sowie Ballspiele freuen.  

An den aufgeführten Ständen erhältst Du auch Informationen über inklusive Sportangebote bei Vereinen in Deutschland.