Capri Roof

Der Olympiasee glitzert nicht nur in der Sommersonne, sondern glänzt auch als Schauplatz für The Roofs. Gegenüber der Central Stage befindet sich das Capri Roof mit seiner Beach Bar. Klingt vertraut? Das Capri Roof mag einigen als Capri-Bar aus vergangenen Sommern im Olympiapark bekannt sein. Nun zieht Capri genau auf die gegenüberliegende Uferseite, behält jedoch alles, was diese Bar so einzigartig macht. Unter der Woche herrscht hier eine entspannte Atmosphäre, Festivalbesucherinnen und -besucher können es sich mit einer breiten Auswahl an Sommerdrinks bequem machen. Unter bunten Wimpeln, Lichterketten und mit dem Blick aufs Wasser kommt hier Urlaubsstimmung auf. 

Am Wochenende geht's rund: Mit wechselnden Bands und DJs wird gefeiert. La dolce vita auf dem Olympiasee! Wer es sportlich mag, kann seine Blicke auf die Triathletinnen und Triathleten richten. Der Olympiasee wird vom 12.-14. August kurzerhand zur Wettkampfbühne umfunktioniert. Hier beginnt der Dreikampf mit dem Schwimmen, bevor sich die Spitzensportlerinnen und -sportler auf die Rad- und Laufstrecken durch und um den Olympiapark begeben.