DRUM & HERUM

Der Olympiapark ist das Herzstück von The Roofs, aber auch entlang unserer Marathon-, Geh- und Radstrecken in und um München wird den Fans allerfeinste Unterhaltung geboten. Denn sowohl am Odeonsplatz als auch in Fürstenfeldbruck und Landsberg am Lech warten wir mit einem vielseitigen Rahmenprogramm auf. 

Odeonsplatz

Egal ob auf dem Rad oder zu Fuß, alle Wege führen zum Odeonsplatz, zumindest für künftige Europameisterinnen und -meister. Die Straßenradrennen starten in Landsberg am Lech und in Murnau a.  Staffelsee und führen jeweils an bayerischer Postkartenidylle vorbei nach München. Auf den letzten Kilometern wird den Athletinnen und Athleten sowie dem Publikum von Trommlern und Brass Bands eingeheizt – ein wahrer Energieschub für den Schlussspurt. Am lautesten wird es am Geschwister-Scholl-Platz. Während den Marathonläufen, deren Zehn-Kilometer-Schleife durch die Innenstadt ein Sightseeing der etwas anderen Art verspricht, werden zusätzlich am Friedensengel und am Gärtnerplatz Trommlergruppen für Stimmung sorgen.

null
null
null


Fürstenfeldbruck

Während den Einzelzeitfahren mit Start und Ziel im Klosterareal Fürstenfeldbruck bieten verschiedene Aussteller aus der Region großartige Aktivierungen und Gewinnspiele für die Besucherinnen und Besucher an. Und wenn Du schon mal hier bist, wie wäre es mit einer spontanen Klosterführung? Kostenfrei und zugeschnitten für Kinder und Erwachsene! Passend zum 50. Jubiläumsjahr der Olympischen Sommerspiele von 1972 bietet das Museum zusätzlich kostenlose Führungen durch die Sonderausstellung an. Für das leiblich Wohl ist ebenfalls gesorgt. Im Innenhof des Klosters ist der Biergarten geöffnet, traditionelle Blasmusik zum Schunkeln inklusive. 

Landsberg am Lech 

Rund um die European Championships Munich 2022 findet das zweitägige “LechStadtFestival” am Hauptplatz statt. Bevor Europas beste Fahrerinnen am 21. August beim Straßenradrennen an den Start gehen, sorgt am 20. August abends ein Livekonzert mit namhaften Musik-Acts für die richtige Stimmung. Zum sportlichen Startschuss am Sonntag bietet das “LechStadtFest” ein buntes Programm. Involviert sind Cheerleader- und Tanzgruppen, die für die Athletinnen Spalier stehen und mit ihren Performances begeistern. Bayerische Blasmusik darf ebenfalls nicht fehlen. Neben Solokünstlerinnen und -künstlern sowie DJs können sich die Besucherinnen und Besucher auf ein abendliches Highlight-Konzert freuen. Die Stadt bietet neben den European Championships noch weitere Aktionen im Vorfeld an, die zeitnah kommuniziert werden