Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile

Die European Championships sind eine Multisportveranstaltung, die man gesehen und erlebt haben muss. Ein Event, das Europas Champions in das Rampenlicht rückt. Diese ursprüngliche Vision bleibt auch bei der zweiten Auflage unverändert. 

Europameisterin oder Europameister zu werden bedeutet, die oder der Beste in der jeweiligen Sportart zu sein, und das aus 750 Millionen Menschen auf dem Kontinent. Dieser Leistung gebührt Anerkennung. Den teilnehmenden Sportverbänden, der Gastgeberstadt München und dem Medienpartner, der Europäischen Rundfunkunion EBU, ist daran gelegen, dieser Leistung eine angemessene Bühne zu bieten.   

Die Grundwerte, auf denen die European Championships aufbauen, kommen auch in München zu tragen: 

Verbindend 

Die European Championships vereinigen in München neun Europameisterschaften unter einem Dach. Die beteiligten Verbände und München arbeiten Hand in Hand, um gemeinschaftliche Lösungen zu finden, die uns unseren gemeinsamen Zielen näherbringen. Konzepte, die den Sport und seine Athletinnen und Athleten auf ein neues Niveau heben. 

Vielfältig 

Europa zeichnet sich durch vielfältige Länder und Kulturen aus. Bei München 2022 sind neun olympische sowie zwei paralympische Sportarten, darunter Einzel-, Team- und Ballsportarten, vertreten. Diese Mischung vereint die unterschiedlichsten Athletinnen und Athleten, Disziplinen, Fähigkeiten, Kompetenzen und Höchstleistungen.

Inspirierend 

Die European Championships Munich 2022 werden Herz und Verstand von Millionen von Menschen berühren, einschließlich der nächsten Generation junger Sportlerinnen und Sportler. Sie werden Zeuge unerwarteter und unvergesslicher Momente, die neue Europameisterinnen und -meister hervorbringen und feiern. Der legendäre Olympiapark München, die Olympia-Regattaanlage sowie die Innenstadt und die Straßen Münchens dienen als inspirierende Kulisse für ein unvergleichliches Erlebnis.   

Langlebig 

Die neun Sportarten der European Championships Munich 2022 blicken gemeinsam auf 500 Jahre Geschichte und ein imposantes Erbe. Die Veranstaltung ist daher wie gemacht, um den Olympiapark und sein 50-jähriges Jubiläum gebührend zu feiern.  

Nachhaltig 

Die European Championships sollen für die Gastgeberstädte ökonomisch, ökologisch und sozial nachhaltig sein – so lautet eines der Kernelemente des Konzepts. Münchens Bewerbung überzeugte durch ihren Fokus auf finanzielle Realisierbarkeit sowie die Nachnutzung bestehender Sportstätten und Infrastrukturen, um die Auswirkungen auf die Stadt und ihre Umgebung so gering wie möglich zu halten. 

Weitere Informationen findest Du auf der offiziellen Website der European Championships. 

European Championships Management

European Championships Management

Die European Championships wurden von der European Championships Management Sàrl (ECM) ins Leben gerufen. Die Dachorganisation verwaltet, koordiniert und entwickelt das Multisportevent in Zusammenarbeit mit den teilnehmenden Verbänden, den ausrichtenden Städten und den Medienpartnern kontinuierlich weiter. Die ECM koordiniert den Zeitplan der einzelnen Europameisterschaften, um die Medienpräsenz sowie das TV-Zuschauererlebnis zu maximieren. Ein einheitlicher Markenauftritt und ein übergreifender Medaillenspiegel vereinheitlichen die Veranstaltung zusätzlich und machen sie zu einem Gesamterlebnis.