Gestatten, Gfreidi

Wir präsentieren stolz: Gfreidi, unser offizielles Maskottchen! Als waschechtes Münchner Eichhörnchen kann es die European Championships Munich 2022 kaum erwarten. Die Vorfreude ist riesig. Auf die neun Europameisterschaften. Auf ein vielseitiges Festivalprogramm. Auf die zahlreichen Teilnehmenden und Gäste aus ganz Europa, denen es seine Heimatstadt und ein Stück bayerischer Lebenskultur näherbringen kann.

Gfreidi ist quirlig, aktiv, neugierig und clever. Kurzum, das perfekte Gesicht für unser vielfältiges Multisportevent. Wir stellen Gfreidi näher vor und erklären, was unser Maskottchen besonders macht und was sein Name zu bedeuten hat. 

Externer Inhalt
Um Deine persönlichen Daten zu schützen, haben wir das automatische Laden der Inhalte von youtube.com blockiert. Wenn Dir Inhalte dieses Anbieters auf munich2022.com angezeigt werden sollen, stimme bitte den unten genannten Bedingungen zu. Du kannst Deine Zustimmung an dieser Stelle jederzeit widerrufen. Weitere Informationen findest Du im Bereich Datenschutz.
Vom Papier in den Olympiapark

Vom Papier in den Olympiapark

Im Frühjahr 2021 riefen wir zu einem Wettbewerb der besonderen Art auf: Kinder im Alter von drei bis 13 Jahren stellten sich der Frage, wie ihr Traummaskottchen für München 2022 aussähe und ließen ihrer Kreativität freien Lauf. Über 600 Zeichnungen und Basteleien erreichten uns, die von einer fachkundigen Jury begutachtet wurden. Die Wahl war alles andere als leicht, fiel aber letztendlich auf ein sportliches Eichhörnchen mit Trachtenhut und Sporthose. Die Künstlerin: Stephanie aus Nürnberg. Die mittlerweile 8-Jährige durfte Gfreidi schon persönlich kennenlernen und wird es im August live in Aktion erleben. 

Gfreidi in Aktion

null
null
null

Bayerisch für Anfänger

Zugegeben, alle Bayerinnen und Bayern haben einen leichten Vorteil, wenn es um den Namen unseres Maskottchens geht, aber auch allen anderen wird Gfreidi schnell über die Zunge rollen. „Gfrei Di!“ heißt nichts anderes als „Freu‘ Dich!“ – und dazu hast Du allen Grund. Gemeinsam feiern wir das größte Multisportevent seit den Olympischen Spielen 1972. Freu‘ Dich auf ein einmaliges Eventerlebnis im Olympiapark und ganz München! Freu‘ Dich auf Emotionen und Geschichten, wie sie nur im Sport zu finden sind! Freu‘ Dich auf „The Roofs“, unser buntes Festival, und bayerische Herzlichkeit! Freu’ Dich auf und mit Gfreidi, das Dich mit offenen Armen und einem Lächeln erwartet!

Die Vorfreude steigt!

Gfreidi kann die European Championships kaum erwarten und verfolgt fleißig, was sich daheim im Olympiapark und in ganz München tut. Du auch? Melde Dich hier für unseren Newsletter an und bleibe stets auf dem Laufenden.

Ganz schön fesch

Charakterlich hätten wir uns kein passenderes Maskottchen wünschen können, doch auch Gfreidis Outfit spiegelt München 2022 perfekt wider, und das von Kopf bis Fuß. Fangen wir doch gleich oben an: Der Trachtenhut ist typisch bayerisch. Tradition und Heimatverbundenheit treffen hier auf die European Championships, denn der Gamsbart greift die Farben der neun Sportarten auf und zeigt die bunte Vielfalt der Veranstaltung.

Auch Gfreidis Trikotsammlung ist farbenfroh – für jede Sportart gibt es ein eigenes. Die Sporthose ist hingegen in Dunkelblau gehalten, der Hauptfarbe der European Championships, Eventlogo inklusive. Das Hellblau der Sportschuhe findet sich ebenfalls im Logo wieder. Es ist die Farbe des Munich 2022-Schriftzugs und repräsentiert damit die Gastgeberstadt München.

Sportlicher Tausendsassa
Sportlicher Tausendsassa
Sportlicher Tausendsassa

Sportlicher Tausendsassa

Sportlich und aktiv – so lässt sich Gfreidis Lebensstil gut beschreiben. Mit seiner neugierigen Art probiert unser Maskottchen gern neue Sportarten aus. Da kommen die European Championships wie gerufen! Egal ob Einzel-, Mannschafts- oder Ballsport, hier ist alles dabei. Wie gut, dass Gfreidi schnell, wendig und aufgeweckt ist und sich auf festem Boden genauso heimisch fühlt wie in luftigen Höhen. Also rein in die Sportklamotten und los geht’s!