Masse und Klasse

Die ersten Leichtathletik-Europameisterschaften fanden 1934 statt – damit gibt es die kontinentalen Titelkämpfe weitaus länger als die Weltmeisterschaften, die 1983 ihre Premiere feierten. Mit der EM im finnischen Helsinki 2012 wurde ein zweijähriger Rhythmus eingeführt. In Deutschland gastiert die Leichtathletik-EM zum vierten Mal und nach 2002 zum zweiten Mal in München.

ZAHLEN & FAKTEN

  • Datum: 15. - 21. August 2022
  • Austragungsorte: Olympiastadion, Münchner Innenstadt
  • Athletinnen und Athleten: 1500
  • Medaillenentscheidungen: 50

Alle Medaillen-Entscheidungen

35km Gehen (F/M)
100m (F/M)
100m (F/M)

100m (F/M)

Da ist Leichtathletik dahoam

Leichtathletik basiert auf den Grundbewegungsformen Laufen, Springen und Werfen und ist somit als klassische Einsteigersportart bereits für Kinder geeignet, die so mit der Vielseitigkeit von Bewegung vertraut werden. Im Schulsport, wo Laufen, Springen und Werfen elementare Bestandteile des Unterrichts sind, intensiviert sich der Kontakt mit der Leichtathletik. Der Slogan „Your Sport for Life“ von European Athletics geht jedoch weit über einen temporären Bezug zur Leichtathletik hinaus, sondern impliziert, dass es viele Möglichkeiten gibt, sich für die Leichtathletik zu begeistern und engagieren: als Gesundheits- und Fitnessenthusiastin oder -enthusiast, Spitzensportlerin oder -sportler, Trainerin oder Trainer, Wettkampfrichterin oder Wettkampfrichter, ehrenamtliches Vereinsmitglied und Fan – die Leichtathletik wird allen Bedürfnissen gerecht.

Imposantes Flair
Stilistisches Meisterwerk
Stilistisches Meisterwerk

Stilistisches Meisterwerk

Das Münchner Olympiastadion mit seiner einzigartigen Zeltdachkonstruktion hat seit seiner Entstehung Sport- und Musikfans gleichermaßen unterhalten und begeistert. Nach den Olympischen Spielen 1972 hat das Stadion die Top-Stars der Musikwelt angezogen, darunter die Rolling Stones, AC/DC, Metallica, Pink, U2, Ed Sheeran und Rihanna. Auch in sportlicher Hinsicht haben hier die größten Ereignisse stattgefunden: darunter die Fußball-Finals der WM 1974, der EM 1988 sowie der Champions League 1997 und die Leichtathletik-EM 2002 – und 20 Jahre später wird das Olympiastadion wieder zum Mittelpunkt der Leichtathletik-Wettkämpfe.

Im Zielsprint immer die Nase vorn!

In unserem "Back to the Roofs Letter" gibt es die wichtigsten Themen rund um die European Championships Munich 2022 kompakt zusammengefasst. 

Kurz erklärt
Kurz erklärt
Kurz erklärt

Kurz erklärt

100m, 200m, 400m, 800m, 100m/110m & 400m Hürden (F/M)

Über Vorrunde und Halbfinale qualifizieren sich je acht Läuferinnen und Läufer für das Finale. Aus jeweils drei Halbfinalläufen erreichen die beiden Erstplatzierten jedes Laufs und die weiteren zwei Zeitschnellsten den entscheidenden Finaldurchgang, in dem es um Gold, Silber und Bronze geht. 

Über European Athletics

Über European Athletics

European Athletics ist der Dachverband des Leichtathletiksports in Europa. Er dient seinen Mitgliedsverbänden, indem er sich für die Förderung der Leichtathletik (einschließlich Crosslauf, Straßenlauf, Gehen und Berglauf) in ganz Europa einsetzt. Eine der zentralen Aufgaben ist die Veranstaltung von europäischen Meisterschaften und weiteren Elite-Wettkämpfe, die Europas Top-Athletinnen und -Athleten die Möglichkeit bieten, sich auszuzeichnen, den Sport zu präsentieren, das öffentliche Interesse an der Leichtathletik zu fördern und die notwendigen Einnahmen für weitere Aktivitäten zu erzielen. Die Arbeit von European Athletics umfasst auch die Bewahrung und Entwicklung freundschaftlicher und loyaler Kooperation zwischen allen Mitgliedern im Sinne der Leichtathletik, des Friedens und der Verständigung in Europa sowie die Steuerung aller technologischen, administrativen und finanziellen Angelegenheiten in Europa gemäß den Regeln von World Athletics.

European Athletics Partner

Spar
Toyo Tires