Der Countdown läuft

Externer Inhalt
Um Deine persönlichen Daten zu schützen, haben wir das automatische Laden der Inhalte von youtube.com blockiert. Wenn Dir Inhalte dieses Anbieters auf munich2022.com angezeigt werden sollen, stimme bitte den unten genannten Bedingungen zu. Du kannst Deine Zustimmung an dieser Stelle jederzeit widerrufen. Weitere Informationen findest Du im Bereich Datenschutz.

Ein Jahr vor dem Start der European Championships Munich 2022 erstrahlte die bayerische Landeshauptstadt im Zeichen der größten Sportveranstaltung seit den Olympischen Spielen 1972. Das bunte und vielfältige Programm weckte die Vorfreude auf München 2022 und spiegelte die neun Sportarten sowie das Festival The Roofs wider. Vom Odeonsplatz und der Theresienwiese bis hin zum Olympiapark, dem Herzstück von München 2022, waren Groß und Klein herzlich zum Mitmachen und Staunen eingeladen.

Klassentreffen

Mit am Start: Sieben Athletinnen und Athleten der Class of 22. Am 11. August 2020 läutete die Doku-Reihe den Zwei-Jahres-Countdown zu den European Championships ein und feierte damit zu 'One Year to Go' selbst ihren ersten Geburtstag. Bo Kanda Lita Baehre, Christina Hering, Franca und Simon Henseleit, Alma Bestvater, Max Lemke und Oliver Zeidler waren vor Ort in München und begleiteten die diversen Aktionen in der Stadt.

Sportlich, sportlich!
Sportlich, sportlich!
Sportlich, sportlich!

Sportlich, sportlich!

Neben Beachvolleyball auf der Theresienwiese lud der Odeonsplatz zum Sporteln ein. Am Boulderwürfel wurde an der richtigen Grifftechnik gefeilt. Bestvater stand für Tipps und Tricks zur Verfügung.

Showdown auf dem Olympiasee

Showdown auf dem Olympiasee

Was als Spaß in der ersten Ausgabe des Q&A-Formats 'Ask the Athletes' begann, wurde auf dem Olympiasee in die Tat umgesetzt: Lemke vs. Zeidler. Der frisch gebackene OIympiasieger im Kajak-Vierer gegen den amtierenden Weltmeister im Ruder-Einer. Der Twist? Die beiden Ausnahmeathleten tauschten ihre Arbeitsgeräte. Ein Fotofinish entschied schließlich über den Sieger – Zeidler hatte knapp die Nase bzw. das Boot vorn. 

Festival-Feeling
Festival-Feeling
Festival-Feeling

Festival-Feeling

The Roofs are on fire! Sinnbildlich, versteht sich. Das Festival der Vielfalt und Überraschung begleitet die European Championships mit einem Mix aus Musik, Kultur, Kunst, Food und vielem mehr. Zu ‚One Year to Go‘ gab es eine erste Kostprobe, live am Odeonsplatz, im Olympiapark und dank Bulli auch to go an verschiedenen Hotspots der Stadt.